Einbau der Markentore von Hörmann durch die Firma Bison Garage!

Der Einbau wird übernommen für das Gebiet: Frankfurt/Main, Darmstadt, Hanau, Koblenz, Neuwied, Mayen, Wiesbaden, Mainz, Rheinland-Pfalz, Hessen.

 

Organisation und Stellung von Garagenanlagen und deren Endmontage:

 

 

 

 

 

 

 

Stellung einer Fertigteilegarage:

 

 

Schritt 1: Fundamentlegung

 

Schritt 2: Hier werden die Wände aufgestellt,

 

und mittels Stützen fixiert.

 

Schritt 3: Die Deckenplatten werden aufgesetzt und befestigt.

 

Schritt 4: Aufbringen des Voranstriches.

 

Schritt 5: Dachabdichtung mit Bitumenschweißbahnen

 

Schritt 6: Fugenverschluss und Innenanstrich

 

Schritt 7: Einbau von Türen und Fenstern

 

Schritt 8: Aufbringen des Spritzputzes und Endanstrich

 

Finaler letzter Schritt: Einbau des Garagentores (hier: Sektionaltor)

 

 

Hier eine weitere Fertigteilegarage

 

Diese Garage wurde mit Betonfertigteilen gestellt und bekam für die passende Optik zum Wohnhaus ein Satteldach aufgesetzt.

Das große Sektionaltor lässt kaum noch Wünsche für ein bequemes Einparken in der geräumigen Doppelgarage offen.

Anschließend wurde hier ein Epoxidharz-Bodenanstrich aufgebracht. Dieser vereinigt viele Vorteile. Der mehrschichtige Anstrich gleicht leichte Unebenheiten des Betonbodens aus und verschließt kleine Lunker.

 

Hierauf können Sie nun Schmutz und Wassser viel leichter entfernen als auf rauen, blanken Beton. Auch Ölflecken können beseitigt werden und Ihr Garagenboden weist somit keine "Schandflecken" mehr auf.

 

 

 

 

 

 

Garagentor Anfrage an Bison Garage:

Telefon: 0176 / 830 949 64 oder Kontaktformular:
CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.